REFERENTEN

Die Website befindet sich in regelmäßiger Bearbeitung.

Andy Holzer

Blinder Berufsbergsteiger

»Visionen verwirklichen«
Das etwas andere „Motivationstraining“



1966, in Lienz in Osttirol ohne Augenlicht geboren, erwartete Andy Holzer grundsätzlich das Leben eines vom Schicksal gezeichneten Menschen. Doch von Kindheit an hatte er Visionen. Er ignorierte sein Handicap und führt seit vielen Jahren ein glückliches, erfülltes Leben gemeinsam mit seiner Frau. Selbst seinen Traum vom Bergsteigen hat er sich erfüllt und ist seit Januar 2010 als Berufsbergsteiger unterwegs.

Prof. Dr. Detlef Schoder

Professor an der Universität zu Köln

»Kanalübergreifende Conversion-Optimierung: Vollautomatisierte, individualisierte und dynamische Layoutgenerierung«

Prof. Dr. Detlef Schoder leitet das Seminar für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der Universität zu Köln. Im Mittelpunkt von Forschung, Lehre und Transfer stehen Datenanalyse, Konzeption, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen im überbetrieblichen Kontext mit besonderem Fokus auf Produkt-, Prozess- und Geschäftsmodellinnovationen.

Markus Stammen

Director of CAD/CAM and IT, CAMLOG Vertriebs GmbH

»Herausforderung Digitalisierung in der Dentalbranche – parallele Systemeinführung OMN und Webshop«

Markus Stammen ist Director für CAD/CAM & IT bei der CAMLOG Biotechnologies AG. Nach seinem Studium der Elektrotechnik und der Betriebswirtschaftslehre war er 11 Jahre als Berater und Geschäftsführer bei der Auswahl und Einführung von IT-Systemen und der Optimierung von Geschäftsprozessen tätig. Seit 2005 ist er bei der CAMLOG Biotechnologies AG in verschiedenen Funktionen aktiv.

NN

Karsten Klein

Projektleiter/Berater,
Janev Consult GmbH

»Herausforderung Digitalisierung in der Dentalbranche – parallele Systemeinführung OMN und Webshop«

Karsten Klein arbeitet als Senior Projektleiter und Berater bei der Janev Consult GmbH. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik war er 12 Jahre in der IT Abteilung namhafter, deutscher Großverlage beschäftigt. Er leitete dabei zuletzt die Projektierungen zur Einführung von Online-Portalen und Print-Redaktionssystemen, bevor er in die Beratungsbranche wechselte. Seit 2008 unterstützt er als Projektleiter und Berater Unternehmen unterschiedlichster Branchen bei der Einführung von Softwarelösungen mit den technischen Schwerpunkten CRM, Shop-Anwendungen sowie PIM/MAM Systemen.

Stephan Simmuteit

IT Consultant,
Ulla Popken GmbH

»Systemeinführung 2014 –
Omnichannel Exzellenz 2017«



Stephan Simmuteit studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Clausthal und schloss dieses 2008 mit einem Informatikdiplom ab. Ab 2010 war er als Software-Entwickler bei Ulla Popken tätig und wechselte 2012 dort ins Projektmanagement. Seitdem ist er bei Ulla Popken verantwortlich für die Auswahl und Einführung des Anwendungstools OnlineMediaNet. 2016 agierte er für Ulla Popken zudem als Berater und Projektmanager im Bereich Stationärhandel. Seit Frühjahr 2017 ist er als Projektmanager und Product Owner im Bereich Onlineshop-Entwicklung tätig.

Michael Ferschl

Managing Director,
implexis GmbH

»xReach – Strategische Partner erschaffen Lösungsplattform für den Omnichannel Handel«


Als Geschäftsführer der implexis GmbH verantwortet er seit 2007 die strategische Entwicklung des Unternehmens. Seine Erfahrung sammelte er in den letzten 25 Jahren in unterschiedlichen Rollen beginnend von der Software Entwicklung über die Beratung und Projektleitung und entsprechenden Management Rollen in vielen ERP nationalen und internationalen Implementierungsprojekten. Seit 2010 liegt der Schwerpunkt hierbei auf der Bereitstellung von Omni Channel Systemen und deren sukzessiven Einführung in Verbindung mit modernen Arbeitsplatzkonzepten.

Thomas Lucas-Nülle

Vorstand,
The Group of Analysts AG

»Aktuelle Informationen zu Europas größter Digitalisierungs-Studie „EDEN“«

Thomas Lucas-Nülle ist Geschäftsführer der The Group of Analysts AG und Experte für Product Information Management und Cross-Media-Publishing.
Als Autor der Studie „Product Information Management in Deutschland“ hat er erstmals einen Leitfaden zum komplexen Thema PIM veröffentlicht. Seit 2007 ist er Herausgeber und Chefredakteur des Branchenmagazins für Produkt- und Unternehmenskommunikation, dem „Produktkulturmagazin“.
Außerdem kooperiert er eng mit der Fachpresse und verfasst regelmäßig Fachartikel.

Norbert Weckerle

Geschäftsführer,
apollon GmbH+Co. KG

»xReach – Strategische Partner erschaffen Lösungsplattform für den Omnichannel Handel«

Norbert Weckerle ist geschäftsführender Gesellschafter bei der apollon GmbH+Co. KG und verantwortet den strategischen Ausbau der Geschäftsfelder. Seit 1995 beschäftigt sich Norbert Weckerle mit IT-Lösungen im Medienumfeld. Er absolvierte eine Ausbildung als Verlagskaufmann und arbeitete nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften als Consultant und Projektleiter, bevor er 2006 als stv. Geschäftsbereichsleiter, Prokurist und später als Geschäftsführer bei der Meyle+Müller GmbH+Co. KG tätig wurde und tätig ist.

Rainer Moser

Team Leader Product Development,
apollon GmbH+Co. KG

»User Session 1: OMN-High-Tech«


Rainer Moser absolvierte ein Studium zum Dipl. Ing. (FH) Maschinenbau in Stuttgart mit dem Schwerpunkt „Technische Informatik“. Danach arbeitete er mehrere Jahre für einen amerikanischen Konzern in den Bereichen IT-Services, embedded Software-Development und als Referent für Strategie und Planung. Des Weiteren war er 15 Jahre bei einem PIM-Hersteller tätig und dort unter anderem verantwortlich für die Produktentwicklung, Test und Support, sowie die Qualitätssicherung und Produktdefinition. Seit 2015 ist Rainer Moser bei der apollon GmbH+Co. KG als Teamleiter tätig.

Oliver Baum

Director Professional Service,
apollon GmbH+Co. KG

»User Session 2: OMN-PIM-Practice«

Oliver Baum begann 1995 mit der Ausbildung zum Medienoperator und einem anschließenden dualen Studium der Informationstechnik bei Meyle+Müller und ist seit 2001 im Projektmanagement tätig. 2007 wurde er zudem als Certified Project Management Associate von der deutschen Gesellschaft für Projektmanagement ausgezeichnet. Als Director Professional Service ist Oliver Baum für die Projektentwicklung und Projektumsetzung von großen Kundenprojekten sowie für professionellen Support zu Online Media Net zuständig. Seit 2015 ist er als Prokurist bei der apollon GmbH+Co. KG tätig.

Daniel Brenner

Team Leader Software Development,
apollon GmbH+Co. KG

»User Session 3: OMN-UX/UI«

Daniel Brenner studierte bis 2005 Wirtschaftsinformatik in Mannheim. Nach seiner Studienzeit forschte er drei Jahre im Bereich Softwarequalität am Lehrstuhl für Software Engineering an der Universität Mannheim. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er mehrere Jahre für einen Softwareprodukthersteller im Bereich des Projektmanagements. Als Projektmanager und agiler Softwareentwickler war er bei unterschiedlichen Großkunden aktiv. Seit Anfang 2017 bringt er als Team Leader seine Erfahrung aktiv mit in die Softwareentwicklung bei der apollon GmbH+Co. KG ein.

Johannes Haas

Director Consulting/Product Management,
apollon GmbH+Co. KG

»User Session 4: OMN Print Prozess Transparent«

Johannes Haas ist seit 2003 in unterschiedlichen Positionen bei Meyle+Müller GmbH+Co. KG – seit 1. Januar 2015 bei der Tochter apollon, tätig. Seitdem Jahr 2012 ist er als Bereichsleiter Produktentwicklung verantwortlich für die Weiterentwicklung unserer Standardsoftwarelösung Online Media Net. Seit seinem Studium zum Dipl. Ing. (FH) für Drucktechnik an der HDM in Stuttgart Ende der 80 Jahre und der Einführung von DTP-Lösungen in der Medienerstellung, beschäftigt er sich intensiv mit IT-Projekten und deren Umsetzung in erfolgreichen Kundenprojekten.

MODERATION

Jan Doering

Freier Moderator und TV-Redakteur

»Bekannt aus Funk und Fernsehen«

Der erfahrene Moderator Jan Döring ist vielseitig einsetzbar, egal ob fürs Fernsehen oder bei Events.
Als Dipl.-Ing. (FH) und Master of Arts im Bereich Elektronische Medien kennt er sich in den Themenbereichen Wissen, Technik & IT bestens aus. Während seiner Ausbildung zum Moderator lernte er, was Moderation bedeutet. Er arbeitete schon für eine Vielzahl an namhaften Unternehmen.
„Von der freundlichen Begrüßung über die lustige Anmoderation bis hin zum spannenden Interview: Als Moderator weiß ich, dass man Informationen am besten über Unterhaltung vermittelt – und dass die Zuschauer Momente benötigen, die einzigartig sind, damit sie noch lange positiv im Gedächtnis bleiben.“

Andy Holzer

Blinder Berufsbergsteiger

»Visionen verwirklichen«
Das etwas andere „Motivationstraining“



1966, in Lienz in Osttirol ohne Augenlicht geboren, erwartete Andy Holzer grundsätzlich das Leben eines vom Schicksal gezeichneten Menschen. Doch von Kindheit an hatte er Visionen. Er ignorierte sein Handicap und führt seit vielen Jahren ein glückliches, erfülltes Leben gemeinsam mit seiner Frau. Selbst seinen Traum vom Bergsteigen hat er sich erfüllt und ist seit Januar 2010 als Berufsbergsteiger unterwegs.

Prof. Dr. Detlef Schoder

Professor an der Universität zu Köln

»Kanalübergreifende Conversion-Optimierung: Vollautomatisierte, individualisierte und dynamische Layoutgenerierung«

Prof. Dr. Detlef Schoder leitet das Seminar für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der Universität zu Köln. Im Mittelpunkt von Forschung, Lehre und Transfer stehen Datenanalyse, Konzeption, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen im überbetrieblichen Kontext mit besonderem Fokus auf Produkt-, Prozess- und Geschäftsmodellinnovationen.

Markus Stammen

Director of CAD/CAM and IT, CAMLOG Vertriebs GmbH

»Herausforderung Digitalisierung in der Dentalbranche – parallele Systemeinführung OMN und Webshop«

Markus Stammen ist Director für CAD/CAM & IT bei der CAMLOG Biotechnologies AG. Nach seinem Studium der Elektrotechnik und der Betriebswirtschaftslehre war er 11 Jahre als Berater und Geschäftsführer bei der Auswahl und Einführung von IT-Systemen und der Optimierung von Geschäftsprozessen tätig. Seit 2005 ist er bei der CAMLOG Biotechnologies AG in verschiedenen Funktionen aktiv.

NN

Karsten Klein

Projektleiter/Berater,
Janev Consult GmbH

»Herausforderung Digitalisierung in der Dentalbranche – parallele Systemeinführung OMN und Webshop«

Karsten Klein arbeitet als Senior Projektleiter und Berater bei der Janev Consult GmbH. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik war er 12 Jahre in der IT Abteilung namhafter, deutscher Großverlage beschäftigt. Er leitete dabei zuletzt die Projektierungen zur Einführung von Online-Portalen und Print-Redaktionssystemen, bevor er in die Beratungsbranche wechselte. Seit 2008 unterstützt er als Projektleiter und Berater Unternehmen unterschiedlichster Branchen bei der Einführung von Softwarelösungen mit den technischen Schwerpunkten CRM, Shop-Anwendungen sowie PIM/MAM Systemen.

Stephan Simmuteit

IT Consultant,
Ulla Popken GmbH

»Systemeinführung 2014 –
Omnichannel Exzellenz 2017«



Stephan Simmuteit studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Clausthal und schloss dieses 2008 mit einem Informatikdiplom ab. Ab 2010 war er als Software-Entwickler bei Ulla Popken tätig und wechselte 2012 dort ins Projektmanagement. Seitdem ist er bei Ulla Popken verantwortlich für die Auswahl und Einführung des Anwendungstools OnlineMediaNet. 2016 agierte er für Ulla Popken zudem als Berater und Projektmanager im Bereich Stationärhandel. Seit Frühjahr 2017 ist er als Projektmanager und Product Owner im Bereich Onlineshop-Entwicklung tätig.

Michael Ferschl

Managing Director,
implexis GmbH

»xReach – Strategische Partner erschaffen Lösungsplattform für den Omni Channel Handel«


Als Geschäftsführer der implexis GmbH verantwortet er seit 2007 die strategische Entwicklung des Unternehmens. Seine Erfahrung sammelte er in den letzten 25 Jahren in unterschiedlichen Rollen beginnend von der Software Entwicklung über die Beratung und Projektleitung und entsprechenden Management Rollen in vielen ERP nationalen und internationalen Implementierungsprojekten. Seit 2010 liegt der Schwerpunkt hierbei auf der Bereitstellung von Omni Channel Systemen und deren sukzessiven Einführung in Verbindung mit modernen Arbeitsplatzkonzepten.

Thomas Lucas-Nülle

Vorstand,
The Group of Analysts AG

»Aktuelle Informationen zu Europas größter Digitalisierungs-Studie „EDEN“«

Thomas Lucas-Nülle ist Geschäftsführer der The Group of Analysts AG und Experte für Product Information Management und Cross-Media-Publishing.
Als Autor der Studie „Product Information Management in Deutschland“ hat er erstmals einen Leitfaden zum komplexen Thema PIM veröffentlicht. Seit 2007 ist er Herausgeber und Chefredakteur des Branchenmagazins für Produkt- und Unternehmenskommunikation, dem „Produktkulturmagazin“.
Außerdem kooperiert er eng mit der Fachpresse und verfasst regelmäßig Fachartikel.

Norbert Weckerle

Geschäftsführer,
apollon GmbH+Co. KG

»xReach – Strategische Partner erschaffen Lösungsplattform für den Omni Channel Handel«

Norbert Weckerle ist geschäftsführender Gesellschafter bei der apollon GmbH+Co. KG und verantwortet den strategischen Ausbau der Geschäftsfelder. Seit 1995 beschäftigt sich Norbert Weckerle mit IT-Lösungen im Medienumfeld. Er absolvierte eine Ausbildung als Verlagskaufmann und arbeitete nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften als Consultant und Projektleiter, bevor er 2006 als stv. Geschäftsbereichsleiter, Prokurist und später als Geschäftsführer bei der Meyle+Müller GmbH+Co. KG tätig wurde und tätig ist.

Rainer Moser

Team Leader Product Development,
apollon GmbH+Co. KG

»User Session 1: OMN-High-Tech«


Rainer Moser absolvierte ein Studium zum Dipl. Ing. (FH) Maschinenbau in Stuttgart mit dem Schwerpunkt „Technische Informatik“. Danach arbeitete er mehrere Jahre für einen amerikanischen Konzern in den Bereichen IT-Services, embedded Software-Development und als Referent für Strategie und Planung. Des Weiteren war er 15 Jahre bei einem PIM-Hersteller tätig und dort unter anderem verantwortlich für die Produktentwicklung, Test und Support, sowie die Qualitätssicherung und Produktdefinition. Seit 2015 ist Rainer Moser bei der apollon GmbH+Co. KG als Teamleiter tätig.

Oliver Baum

Director Professional Service,
apollon GmbH+Co. KG

»User Session 2: OMN-PIM-Practice«

Oliver Baum begann 1995 mit der Ausbildung zum Medienoperator und einem anschließenden dualen Studium der Informationstechnik bei Meyle+Müller und ist seit 2001 im Projektmanagement tätig. 2007 wurde er zudem als Certified Project Management Associate von der deutschen Gesellschaft für Projektmanagement ausgezeichnet. Als Director Professional Service ist Oliver Baum für die Projektentwicklung und Projektumsetzung von großen Kundenprojekten sowie für professionellen Support zu Online Media Net zuständig. Seit 2015 ist er als Prokurist bei der apollon GmbH+Co. KG tätig.

Daniel Brenner

Team Leader Software Development,
apollon GmbH+Co. KG

»User Session 3: OMN-UX/UI«

Daniel Brenner studierte bis 2005 Wirtschaftsinformatik in Mannheim. Nach seiner Studienzeit forschte er drei Jahre im Bereich Softwarequalität am Lehrstuhl für Software Engineering an der Universität Mannheim. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er mehrere Jahre für einen Softwareprodukthersteller im Bereich des Projektmanagements. Als Projektmanager und agiler Softwareentwickler war er bei unterschiedlichen Großkunden aktiv. Seit Anfang 2017 bringt er als Team Leader seine Erfahrung aktiv mit in die Softwareentwicklung bei der apollon GmbH+Co. KG ein.

Johannes Haas

Director Consulting/Product Management,
apollon GmbH+Co. KG

»User Session 4: OMN Print Prozess Transparent«

Johannes Haas ist seit 2003 in unterschiedlichen Positionen bei Meyle+Müller GmbH+Co. KG – seit 1. Januar 2015 bei der Tochter apollon, tätig. Seitdem Jahr 2012 ist er als Bereichsleiter Produktentwicklung verantwortlich für die Weiterentwicklung unserer Standardsoftwarelösung Online Media Net. Seit seinem Studium zum Dipl. Ing. (FH) für Drucktechnik an der HDM in Stuttgart Ende der 80 Jahre und der Einführung von DTP-Lösungen in der Medienerstellung, beschäftigt er sich intensiv mit IT-Projekten und deren Umsetzung in erfolgreichen Kundenprojekten.

MODERATION

Jan Doering

Freier Moderator und TV-Redakteur

»Bekannt aus Funk und Fernsehen«

Der erfahrene Moderator Jan Döring ist vielseitig einsetzbar, egal ob fürs Fernsehen oder bei Events.
Als Dipl.-Ing. (FH) und Master of Arts im Bereich Elektronische Medien kennt er sich in den Themenbereichen Wissen, Technik & IT bestens aus. Während seiner Ausbildung zum Moderator lernte er, was Moderation bedeutet. Er arbeitete schon für eine Vielzahl an namhaften Unternehmen.
„Von der freundlichen Begrüßung über die lustige Anmoderation bis hin zum spannenden Interview: Als Moderator weiß ich, dass man Informationen am besten über Unterhaltung vermittelt – und dass die Zuschauer Momente benötigen, die einzigartig sind, damit sie noch lange positiv im Gedächtnis bleiben.“